Die Tour des Monte Calamita kann rein landschaftliche Konnotationen annehmen (selbst der Schwerkraft-Biker bleibt fasziniert), dank des hohen Rings des Calamita-Berges, der uns mitten in der Natur mit totalem Meerblick für die gesamte Tour bringt! Diese Fahrt ist perfekt für Anfänger und auch für die weniger fit, bei denen unsere erstklassigen E-Bikes helfen.

Eine weitere Variante ist es, eine Prise mehr als nur Adrenalin zu verwenden, hauptsächlich dank des Abstiegs von Poggio Polveraio oder des Val di Fosco, 2 Pfaden, die zum Meer absteigen. Der Abstieg von Poggio Polveraio gehört sicherlich zu den schönsten der Insel, sicherlich nicht zu den technischsten, aber zu den schönsten, mit einer Mondlandschaft: schwarzen und glänzenden Felsbrocken, blauen und grünen Adern, wilden Küsten und roter Erde. Es ist in der Tat die alte Mine von Vallone, ein Open-Air-Gelände der Capoliveri-Mine, das noch immer die Zeichen tausendjähriger Arbeit trägt. Die noch sichtbaren Maschinen funktionierten bis 1981, dem Jahr der Schließung aller Minen von Elba.

Auf dem Monte Calamita können wir jede Art von Tour für jeden Bedarf organisieren. Kennen Sie Ihr Niveau nicht genau? Machen Sie sich keine Sorgen, es ist kein Problem, die Tour in "direkter Linie" zu ändern, ein Vorteil, wenn Sie einen Guide an Ihrer Seite haben.